Blog

Hanfsamen bestellen, legal und sicher!
01
 

Die Frage wo man Hanfsamen bestellen kann, wird immer häufiger gestellt. Cannabis erfreut sich kontinuierlich größerer Beliebtheit und kommt immer mehr in der Gesellschaft an. Marihuana erlebt gerade eine neue Ära. Europa´s Drogenpolitik wird immer lockerer im Bezug auf Gras und selbst in streng konservativen Ländern wie Deutschland wird Cannabis für medizinische Zwecke entkriminalisiert.

Die Zeiten in denen man mit irgendwelche zwielichtigen Gestalten Geschäfte machen musste, um an gutes Gras oder potenzielle Samen zu kommen sind längst vorbei. Früher musste man einen Dealer bezahlen für oftmals schlechte Qualität, die nicht gerade selten Streckmittel und andere Verunreinigungen aufwies. Heutzutage ist das undenkbar!
Wer Hanfsamen bestellen möchte, hat eine riesige Auswahl von Onlineshops. Diese versenden beste Hanfsamen von namenhaften Herstellern, legal, sicher und diskret zu dir nach Hause. Es hat renommierte Samenbanken sowie außergewöhnliche und preisgekrönte Samen im Programm. Hinzu kommt der Service! Die meisten Shops sind schnell, unkompliziert und sorgen dafür, dass du auf sicherem und legalem Weg an beste Hanfsamen-Qualität kommst.

Legal? Ja, aber in jedem Land anders!

Wenn du Hanfsamen bestellen möchtest, machst du dich am besten schlau darüber wie die gesetzlichen Bestimmungen in deinem Land sind. Die meisten Händler versenden zwar nur an Länder, die auch eine legale Grundlage bieten, aber die ist zum Teil sehr unterschiedlich. Je nach Land wird die Strafverfolgung anders ausgelegt und die Gesetze weichen stark voneinander ab. Wichtig zu beachten ist auch die Tatsache, dass es nochmal einen Unterschied gibt, zwischen dem fertigen Endprodukt, also einer THC haltigen Knospe und einem Hanfsamen selber. Hanfsamen an für sich, beinhalten erstmal kein THC und sind somit auch nicht verboten. In vielen Ländern wie Österreich, Holland und der Schweiz ist der Handel mit Samen erlaubt. Es gibt Headshop´s die die Samen ganz legal anbieten und verkaufen.

Trotzdem herrschen je nach Land unterschiedliche Vorraussetzungen unter denen man Hanfsamen bestellen kann. In manchen Ländern ist der Samen selber zwar erlaubt, er darf aber nicht eingepflanzt werden. Deutschland zum Beispiel ist ein solches Land und verbietet den Handel mit Hanfsamen komplett. Wer seine Samen aber nicht auf deutschem Boden kauft, sondern in einem Land in welchem der Handel erlaubt ist, kann dieses Problem umgehen. Wichtig hierbei! Samen für Länder wie Deutschland werden ausschließlich als Souvenir und Sammlerstücke verkauft und dürfen nicht eingepflanzt werden! Wenn du dir nicht sicher bist unter welchen Vorraussetzungen du Hanfsamen ordern kannst, solltest du dich bei dir vor Ort informieren.

Verpackung, Zoll und Diskretion!

In den meisten Ländern der EU herrscht der freie Güterverkehr. Das führt dazu, dass die wenigsten Pakete kontrolliert werden. Hinzu kommt, dass die Samen überwiegend in handelsüblichen, gepolsterten Versandtaschen versendet werden. Die absolute Mehrheit der Shops verzichten bewußt auf Firmenlogos und verwenden keine Symbole die mit Cannabis zu tun haben. Also sehr unauffällig und diskret. Unauffälliger kann man keine Hanfsamen bestellen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Lieferung von einer unerwünschten Person geöffnet wird, ist sehr gering. Der Umgang mit den Bestellungen ist äußerst diskret! Die Händler wissen wie wichtig den Kunden Ihre Privatsphäre ist. Aus diesem Grund wird alles getan um diese zu schützen und zu erhalten. Selbst wenn dein Nachbar die Bestellung annimmt, wird er keinen Verdacht schöpfen. Über solche Probleme brauchst du dir im Regelfall keine Gedanken machen. Da sind die Shops sehr gut aufgestellt.

Vielfalt und Qualität

Es gibt mittlerweile unzählige Cannabis Sorten. Davon sind die meisten sogenannte Hybride die aus bestimmten Kreuzungen entstanden sind. Die Gene sind oft ein Mix aus Sativa und Indica und vereinen auf diesem Weg die besten Eigenschaften der gekreuzten Pflanzen. Wer eine reine Sativa oder Indica Pflanze nutzen möchte, wird natürlich auch fündig werden. Selbstblühende Varianten die ohne Umstellung der Lichtphase die Blüte einleiten, haben eine Kreuzung mit der sogenannten Ruderalis durchlaufen und erfreuen sich mittlerweile wachsender Beliebtheit. Aufgrund der hohen Nachfrage sind mittlerweile viele stabile, selbstblühende Sorten entstanden. Aber auch die feminisierten Varianten sind mittlerweile absolut alltäglich. Diese versprechen einen Anteil von 99% weiblichen Pflanzen und machen jede Ernte zu einem vollen Erfolg. Egal auf welche Sorte du setzt. Es gibt sämtliche Sorten in unwahrscheinlicher Vielfalt. Heutzutage suchst du dir einfach deine bevorzugten Eigenschaften aus und schon kannst du dir deinen bevorzugten Hanfsamen bestellen.

Es gibt verschiedene Verpackungseinheiten. Im Regelfall gibt es einen, drei oder fünf Samen pro Verpackungseinheit. Natürlich kann das von Samenbank zu Samenbank etwas variieren. Um eine optimale Keimquote zu erhalten, sollte man darauf achten, dass die Samen nicht zu lange gelagert werden. Es gibt hierzu zwar unterschiedliche Aussagen, aber nach 4 Jahren spätestens verlieren gewöhnliche Hanfsamen ihre Kraft eine starke Pflanze hervorzubringen. Deshalb ist es wichtig mit seriösen Samenbanken zu arbeiten. Diese sind sich über den Umstand bewusst und berücksichtigen die Lagerzeit beim Verkauf ihrer Samen. Somit kannst du dir sicher sein, dass deine Samen haltbar und in bester Qualität zur Verfügung stehen.

Die Vielfalt der Samenbanken

Es gibt eine große Vielfalt an unterschiedlichen Samenbanken. Die einen setzen auf den medizinischen Ansatz und züchten für einen hohen CBD Anteil, die anderen setzen auf ein starkes High und fördert den THC Gehalt. Andere wiederum setzen auf beides. Jede Samenbank hat seine eigene Philosophie und möchte stets die beste Qualität hervorbringen. Egal ob im Geschmack, im Geruch oder in der Optimierung des Ernteertrags- jeder Züchter jagt nach dem besten Strain. Um dir einen optimalen Überblick zu verschaffen, kannst du die Navigation der Onlineshops nutzen. Dort kannst du verschiedene Filter einsetzen. Egal ob du einen Cannabis Cup Gewinner, eine Autoflower oder einen geeigneten Samen für Anfänger suchst. Die Navigation der Shops verschafft dir einen einfachen Überblick und macht dir die Suche um einiges einfacher. Und falls du doch noch offene Fragen hast, helfen dir die Support Team´s gerne weiter. Schliesslich willst du den richtigen Hanfsamen bestellen.

Wie du siehst ist es gar nicht so schwer an Hanfsamen in bester Qualität zu kommen. Es ist sicher, legal und bringt dir absolute Top-Qualität nach Hause. Ganz ohne Strassenkriminalität, ohne Polizei im Nacken oder andere Probleme. Besuche einfach den passenden Shop, suche dir deinen Lieblings-Samen aus und lasse ihn dir diskret und unauffällig zu dir nach nach Hause schicken. Einfacher geht es nicht.

Like the leaf(1)Dislikes the leaf(0)
error50
0 comments

Reply

Your email address will not be published. All fields are required.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.